Reiterverein Schutterwald e.V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des Reitervereins Schutterwald!

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Unter News erfahren Interessierte die aktuellsten Neuigkeiten aus dem Vereinsleben. 

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite. 

Eike Gerken neue Badische Meisterin Vielseitigkeit Senioren

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Meißenheim die Badischen Meisterschaften der Vielseitigkeitsreiter statt. Bei den Reitern holte sich Eike Rebecca Gerken (RV Schutterwald) mit Bel Esprit die Meisterschaft Senioren vor Georg Hiebsch mit All Easy vom Reitverein Legelshurst. Damit waren die beiden Mitglieder der Siegermannschaft des Ortenauer Reiterringes um die Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaft auch bei den Badischen nicht zu schlagen.

Die Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter Senioren wurde in der Klasse L geritten. Am Samstag bestanden Eike Gerken und Bel Esprit dieVerfassungsprüfung erwartungsgemäß ohne Probleme. Durch minimale Fehler platzierte sich das Schutterwälder Team nach der Dressurprüfung auf Rang 5. Trotz Abzüge durch zwei Abwürfe beim Springen rückte Eike Gerken auf Rang Vier vor. Eine gute Ausgangsposition für den Geländeritt am Sonntag. „Bel lief gigantisch“, schwärmte die Reiterin nach den fehlerfreien Ritt. Nur ein weiteres Paar beendete den Parcours auch ohne Fehler und in der vorgeschriebenen Zeit. Mit dem gelungenen Geländeritt rückte Eike Gerken auf den ersten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Rebecca Osswald gewinnt Kids-Cup 2017

 

Den „Kids Cup 2017“ gewann am Wochenende Rebecca Osswald mit ihrem Pferd Quinero vom RV Schutterwald.

Seit 2012 gehört der Kids Cup zur erfolgreichsten Nachwuchsserie für junge Springreiter in Baden-Württemberg. In der Altersklasse „Children“ können 9- bis 14jährige Nachwuchsreiter auf den besten Turnieren in Baden Württemberg sich unter ihresgleichen messen und gleichzeitig Erfahrungen auf großen Turnierplätzen sammeln.

Dieses Jahr wurden die Qualifikationen in Ichenheim, Ilsfeld, Oberderdingen, Killingen und Waldachtal ausgetragen. Die besten fünfzehn Kinder qualifizierten sich für das Finale in Villingendorf, das am vergangenen Wochenende stattfand. In der ersten Wertungsprüfung, einer Stil-Springprüfung Kl. A* erhielt die dreizehnjährige Rebecca die Wertnote 8.3 und holte sich mit den zehnjährigen Westfalen-Wallach Platz Zwei. Am Finaltag erritten sich beide in der Stil-Springprüfung Kl. A** mit Stechen ebenfalls die Wertnote 8.3. Damit zog die Schutterwälder Reiterin mit sieben weiteren Teilnehmerpaaren ins Stechen. 

Mit einen rasanten Ritt gewann Rebecca Osswald in Bestzeit den Kids Cup 2017. Als Ehrenpreis gab es eine Siegerdecke und einen nagelneuen Springsattel.

Alle Finalisten des Kids Cup dürfen in diesem Jahr noch zu einen Springlehrgang beim Bundestrainer der Children Eberhard Seemann. Zusätzlich erhielten alle Platzierten der Finalprüfungen in Villingendorf Eintrittskarten für das „München Indoors“, ein internationales Spring- und Dressurturnier, welches im November in der Olympiahalle in München stattfindet.  

Herzlichen Glückwunsch!

Eike Rebecca Gerken & Alexandra Voigt Baden-Württem- bergische Mannschaftsmeister Vielseitigkeit Kl.A/ L


Am Wochenende fanden die Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Nussdorf statt. Für den Ortenauer Reiterring starteten die Schutterwälder Reiterinnen Alexandra Voigt mit C'est ci bon und Eike Rebecca Gerken mit Bel Esprit zusammen mit Georg Hiebsch mit All Easy, Klaus Himmelsbach mit Hakuna Matata und Katharina Hiebsch mit Coffee Ijs.

Alle Reiter starteten in der Dressur, Springen und den Geländeritt, welcher als Höhepunkt immer am Sonntag stattfindet. Alexandra Voigt und Georg Hiebsch absolvierten die Prüfungen in Kl. A, alle anderen in Kl. L. Alle Ergebnisse werden in Punkte umgerechnet und die der Kl. A zählen 1.5 fach. Die besten drei Ergebnisse fließen ins Mannschaftsergebnis.

Nach dem letzten Jahr ist es der Mannschaft des Ortenauer Reiterringes gelungen, den Titel zu verteidigen. In den Einzelwertungen erritt sich Eike Rebekka Gerken Platz 2 in der Vielseitigkeit Kl. L und Klaus Himmelsbach Rang 6.

Herzlichen Glückwunsch!

Daniel Armbruster Baden-Württembergischer Vizemeister Springen Reiter

 

Daniel Armbruster ist vor heimischer Kulisse Baden-Württembergischer Vizemeister Springen Reiter geworden.
In allen drei Wertungsprüfungen konnte er sich mit seiner Stute Laquena platzieren. Während er die ersten beiden Prüfungen fehlerfrei blieb. musste er heute beim großen Herrmann-Armbruster-Gedächtnisspringen, einer Springprüfung Kl. S*** mit Stechen, einen Abwurf hinnehmen. Trotzdem konnte er sich auf Rang 10 platzieren. Nur drei Reiter schafften es ins Stechen.

In der Gesamtwertung Meisterschaft Reiter wurde er punktgleich mit Tobias Schwarz Zweiter. Den Meistertitel holte sich Timo Beck.
Herzlichen Glückwunsch!

Termine 2017/ 2018

 

25.11.17

09.12.17

 

05.01.18

14.01.18

28.01.18

17.02.18

23.02.18

06.03.18

26.03.18

- 26.11.17



- 07.01.18




- 24.02.18


- 06.04.18

Dressurlehrgang U18 mit Holger Eckle

Adventsfeuer 

 

Springlehrgang mit Helmut Hartmann

Großer Jubiläumsumzug der Narren in Schutterwald 

Ausstellung der Künstlerin Gisela Fuchs im Reiterstüble

Vereinsmeisterschaften

Springlehrgang mit Helmut Hartmann

Richterschulung im RVS mit Gerhard Weixler

Reitabzeichenlehrgang in den Osterferien

21.04.18

12.07.18

- 22.04.18 

- 15.07.18

Hallenreitturnier 

Landesmeisterschaften Springen/ Dressur