News

Erfolgreiches Turnierwochenende für Schutterwälder Reiter

KW 26 | 30.06.2017

Familie Winkler

Hinter den Schutterwälder Reitern liegt ein erfolgreiches Wochenende.  

Eike Gerken startete in Sindlingen und erritt sich in einer Prüfung Kl. L der Vielseitigkeitsveranstaltung den sechsten Platz.

Lara Klasen wurde mit Destino Siebente in einer Dressurreiterprüfung A auf dem Turnier in Karlsruhe-Durlach. Ihre jüngere Schwester gewann ihren ersten Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp mit Salz and Pepper mit der hohen Wertnote 8.0.

Rebecca Osswald und Lea Winkler vertraten den RV Schutterwald am Samstag auf dem Turnier in Eichstetten erfolgreich. Lea gewann mit Cambaku die erste Abteilung einer Springprüfung Kl. A** mit steigenden Anforderungen, den Sieg der zweiten Abteilung gewann Rebecca mit Quinero. In einer Stilspringprüfung der Kl. A* platzierten sich Rebecca auf den dritten und Lea auf den vierten Platz.

Am Sonntag fand in Rheinbischofsheim ein Jugendturnier statt. Rebecca Osswald und Lea Winkler konnten sich auch hier in einen Stilspringen der Kl. A platzieren, Rebecca auf Rang 3 und Lea auf Rang 6. Fehlerfrei und mit den schnellsten Ritt in einer Springprüfung Kl. A* nach Fehlern siegte Rebecca Osswald mit Quinero. Auch Lea absolvierte mit Cambaku den Parcours fehlerfrei. Beide wurden Dritte.

Im Dressurwettbewerb platzierte sich Elisa Groß mit Vogys Dream auf den zweiten Platz. Bei den Jüngsten erritt sich Alisia Schöffel auf Rocky im Führzügelwettbewerb den dritten Rang.

Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

Familie Osswald Familie Winkler Familie Groß Frau Matzart

Heckenschnitt an den Außenplätzen

KW 25 | 21.06.2017

Liebe Mitglieder,

in der kommenden Woche kann es zwischen Montag, 26. Juni und Freitag, 30. Juni an den verschiedenen Außenplätzen zu Beeinträchtigungen kommen, da die Gemeinde in diesem Zeitraum die Hecken schneidet.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Erfolge auf dem Turnier "Ichenheim Classic"

KW 25 | 21.06.2017

Foto Osswald

Am vergangenen Wochenende fand das hoch dotierte Turnier Ichenheim-Classics in Springen und Dressur mit Prüfungen bis zur Klasse S statt. Während der Veranstaltung fanden auch die Nachwuchsspringprüfungen für Junioren und Junge Reiter statt.

Das Turnier in Ichenheim gehört zusätzlich zu den vier Austragungsorten für die Kids Cup Tour 2017. Startberechtigt sind junge Reiter bis einschließlich 14 Jahre. Die Finalprüfung findet im September in Villingendorf statt.

Rebecca Osswald konnte die erste Teil-Prüfung, ein Stilspringen der Kl. A*, für sich entscheiden. In der zweiten Prüfung, ein Springen der Kl. A** mit Stechen wurde sie mit Quinero Vierte. In der Addition von zwei Prüfungen der Kl. A** wurden die Südbadischen Meister der Children ermittelt. Rebecca Osswald erhielt die Bronzemedaille.

Lea Winkler auf Cambaku ritt fehlerfrei in einer Prüfung Kl. A** für Sen./Pony und Children. Mit ihrer schnellen Zeit konnte sie sich als einzige Juniorin platzieren und wurde Vierte.

In einer Dressurprüfung Kl. M*, eine Qualifikation zum Oldi Cup 2017, erreichte Alexandra Voigt auf Magie Eye einen vierten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

Foto Osswald Foto Osswald Foto Osswald

BWM-Arbeitseinsätze

KW 24 | 13.06.2017

Liebe Mitglieder,

vom 13.-16. Juli, also in wenigen Wochen, findet bei uns wieder die Landesmeisterschaft der Reiter statt. Natürlich wollen wir auch zum 30. Mal gute Gastgeber sein und unsere Reitanlage und die Plätze in bestem Zustand präsentieren.

Es gibt hierfür noch viel zu tun, daher freuen wir uns über Eure Unterstützung bei folgenden Arbeitseinsätzen:

Freitag, 23.6. ab 17 Uhr
Samstag, 1.7. ab 13 Uhr
Freitag, 7.7. ab 17 Uhr
und

in der Turnierwoche am Montag (10.7.), Dienstag (11.7.) und Mittwoch (12.7.) jeweils ab 18 Uhr.

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Kühne
Reiterverein Schutterwald e.V.

Neue Impulse fürs tägliche Dressurtraining

KW 23 | 08.06.2017

Foto Heuser

Bei schönstem Wetter nahmen 16 Teilnehmer am Dressurlehrgang mit dem Landesponytrainer Rudi Brügge teil.

Mit markanten Bildern und Vergleichen verstand es der erfahrene Dressurtrainer, den vorwiegend jugendlichen Reitern neue Impulse für ihre tägliche Arbeit zu geben. Seine motivierende Art sprang auf Pferd und Reiter über. Sogar die zahlreichen Zuschauer konnte er begeistern.

Ein Riesen-Dankeschön an alle Helfer und Organisatoren. Die Lehrgangsteilnehmer freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Gisa Heuser

Bilder

Foto Heuser

Erfolge auf dem Turnier in Ötigheim

KW 23 | 06.06.2017

Familie Klasen

Auf dem Reitturnier in Ötigheim konnte sich Daniel Armbruster mit Laquena im Finale, einen Springen der Kl. S*, auf den vierten Rang platzieren.

Lea Winkler wurde in einer Springprüfung Kl. A** mit Cambaku Fünfte.

Rebecca Osswald sicherte sich den zweiten Platz mit Quinero in einer Stilspringprüfung Kl. A*. Beide erritten sich den dritten Platz in einer weiteren Springprüfung Kl. A**.

Jule Schütz erreichte den dritten Platz in einem Stilspringwettbewerb mit Kiara.  

Lara-Sophie Klasen platzierte sich ebenfalls auf Rang 3 in einer Dressurreiterprüfung Kl. A.

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolge auf dem Turnier in Weisweil am Kaiserstuhl

KW 23 | 06.06.2017

Auch auf dem Turnier in Weisweil am Kaiserstuhl starteten Schutterwälder Reiterinnen erfolgreich.

Eike Gerken gewann mit Bel Esprit die Dressurreiterprüfung Kl. L.

Rebecca Osswald siegte in der Stilspringprüfung der Kl. A* mit Quinero. In der gleichen Prüfung konnte sich Lea Winkler mit Cambaku auf Rang 10 platzieren.

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolge auf dem Turnier in Zeiskam

KW 23 | 06.06.2017

Auf dem Turnier in Zeiskam platzierte sich Daniel Armbruster mit Laquena auf Rang 8 in einer Springprüfung Kl. M**.

Herzlichen Glückwunsch!

Carla Seigel erfolgreich auf dem Turnier in Lahr-Reichenbach

KW 22 | 30.05.2017

Foto Seigel

Carla Seigel startete mit C'est ci bon auf dem Turnier in Lahr-Reichenbach. Sie platzierte sich auf den zweiten Platz im Caprilli-Wettbewerb.

Herzlichen Glückwunsch!

Pflanzaktion für die Landesmeisterschaften

KW 22 | 30.05.2017

Foto Raverdy

(Ruth Raverdy) Bisher liefen die Vorbereitungen für die diesjährigen Landesmeisterschaften im Hintergrund ab. Doch mit dem Einpflanzen der Setzlinge ändert sich dies. Durch die vielen Helfer ging die Arbeit rasch voran.

Der Blumenschmuck ist seit Jahren ein Steckenpferd von Reiner Osswald. Mit seinen Helfern wird er sich sicherlich wieder viele Stunden der Pflege der Planzen widmen. Vom 13. bis 16. Juli sollen die farbenprächtigen Geranien die Reitanlage während der Landesmeisterschaften verschönern.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die beim Pflanzen der Geranien geholfen haben.